Informationen zum 1. Schultag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, euch im neuen Schuljahr willkommen zu heißen und hoffen, dass ihr euch in den Sommerferien gut erholt und schöne Dinge erlebt habt. Einige von euch haben sogar Postkarten an uns geschrieben, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Für das neue Schuljahr wünschen wir euch viel Freude in euren Klassen und Kursen mit euren Klassenkamerad*innen und euren Lehrer*innen und natürlich viel Erfolg und Spaß beim Lernen.

Gemeinsam hoffen wir, dass wir Corona soweit beherrschen werden, dass es nicht zu einem erneuten Lockdown kommen wird. Ich bin der Meinung, dass das einzig Wirksame zum Schutz und zur Prävention eine Impfung darstellt. Nachdem nun auch die StiKo eine eindeutige Impfempfehlung für die 12 – 18-jährigen Menschen ausgegeben hat, fände ich es gut, wenn sich möglichst viele Schüler*innen dieser Altersgruppe impfen lassen würden. Ob die Impfung eventuell auch zu den Schülern kommen kann in der Gestalt eines Impfmobils, ist derzeit noch offen. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir sie natürlich zügig weitergeben.

Die Schule startet unter Corona-Bedingungen wie folgt:

Im Schulgebäude und während des Unterrichts sind Masken zu tragen (medizinische oder FFP2), alle nicht immunisierten Menschen müssen sich zweimal pro Woche selbst testen. In der ersten Woche finden die Selbsttests am Mittwoch und am Freitag statt, ab der zweiten Schulwoche wird dann wieder montags und mittwochs getestet.

Immunisierte Schüler*innen brauchen an den Selbsttests nicht teilzunehmen. Sie weisen ihre Immunisierung durch die Vorlage der entsprechenden Unterlagen (Impfnachweis digital oder analog, Genesenennachweis) bei dem/der Klassenlehrer*in nach.

Zum Ablauf der ersten Tage möchte ich Folgendes bekanntgeben:

Die erste Stunde am Mittwoch, 18.08.2021 findet beim/bei der Klassenlehrer*in bzw. Tutor*in statt (Ausnahmen: EFa, Q1c, Q2a, Q2c). Danach ist Unterricht nach Plan bis zur 5. Stunde (für die Klassen 6 nur bis zur 4.!). Auch die Mensa ist schon in Betrieb und man kann sich für Mittwoch ein Mittagessen bestellen. Außerdem freuen wir uns darüber, dass Bäcker Bors mit seinem Bistro (im Gebäude E) wiedereröffnen wird.

Die EFe und EFf werden um 08:00 Uhr vom Schulleiter und ihren Klassenlehrern auf dem Schulhof begrüßt. Sie haben auch in der zweiten Stunde beim/bei der Klassenlehrer*in.

Die Klassen 5 haben an den ersten drei Schultagen jeweils von der 1. bis zur 4. Stunde Einführungstage bei ihren Klassenlehrer*innen. Sie starten am ersten Schultag um 08:15 Uhr auf dem Schulhof.

Die Räume, in denen der Unterricht am Mittwoch in der ersten Stunde stattfindet, könnt ihr den angehängten Plänen entnehmen.

Und hier noch eine Veränderung bei den Krankmeldungen: Krankmeldungen von Schüler*innen sollen ab September online über ein Formular auf der Homepage vorgenommen werden. Der Nachweis erfolgt nach Genesung wie gewohnt beim/bei der Klassenlehrer*in. Telefonische Krankmeldungen im Sekretariat sollen möglichst nur noch in der Zeit von 08:00 bis 09:00 Uhr entgegengenommen werden.

Beste Grüße

Christoph Schultheiß

(Schulleiter)

Comments are closed.