Chemie

Was ist Chemie?

In der Chemie beschäftigen wir uns mit den Stoffen und deren Eigenschaften, insbesondere auch mit der gezielten Veränderung oder Neuherstellung von Stoffen durch chemische Reaktionen. In den einzelnen Jahrgangsstufen werden dabei unterschiedliche Themengebiete untersucht.

In der Sekundarstufe I:

In der Sekundarstufe II:

Was sind die Methoden der Chemie?

Zentrale Untersuchungsmethode ist das chemische Experiment. Experimente werden geplant und anschließend sicher und sorgfältig durchgeführt. Die Versuchsbeobachtungen werden notiert und in der Versuchsauswertung werden neue Erkenntnisse aus den Beobachtungen abgeleitet. Das sind die typischen Arbeitsschritte, die bei jedem Experiment durchgeführt und auch fachgerecht protokolliert werden müssen.

Kooperationen und Exkursionen im Fach Chemie

Seit einigen Jahren schon bestehen Kooperationen mit lokalen Firmen, die es unseren Schülern ermöglichen, über den Tellerrand hinauszublicken. Da wäre einmal die BYK-Chemie in Wesel zu nennen, die wir zum Ende der Sek I mit einer großen Schülergruppe im Rahmen einer Halbtagsexkursion besuchen dürfen und die unsere Leistungskurs- oder interessierte Grundkursschüler zu einer vertiefenden Ganztagsexkursion während der Qualifikationsphase empfängt. Kleine Experimente sowie eine Führung durch die Labore und die Produktionshallen geben einen interessanten Einblick über die Tätigkeiten dieses Unternehmens.

Ebenfalls seit mehreren Jahren besteht auch eine Kooperation mit der Firma Borgers in Bocholt, die die Oberstufenschüler zu einem Projekttag einlädt. An diesem Tag liegt der Schwerpunkt neben einer Präsentation des Unternehmens und einer Betriebsführung darin, im werkseigenen Prüflabor typische Experimente unter Anleitung von Betriebsmitarbeitern durchzuführen. Darüber hinaus konnten in der Vergangenheit einige Schüler auch schon experimentelle Facharbeiten in Kooperation mit Borgers anfertigen.

Sehr eindrucksvolle Exkursionen stehen desweiteren in der Oberstufe auf dem Programm, wenn es darum geht, die Aluminium- (TRIMET in Voerde) oder Stahlproduktion (Thyssenkrupp in Duisburg) zu besichtigen.

Die Fachschaft stellt sich vor

Herr Frölke (Chemie, Mathematik)

Herr Nenz (Chemie, Biologie)

Herr Dr. Niehues (Chemie, Biologie)

Herr C. Schmauck (Chemie, Biologie)

Herr Schönhoff (Chemie, Sozialwissenschaften)

Frau Wellbrock (Chemie, Musik)